Follow us on Social Media
Back

Wann Motorrad mit Autoführerschein?

Nur wenn du den deutschen Autoführerschein vor dem 1.4.1980 bekommen hast, bist du zum Fahren von einem 125er Roller mit dem Pkw-Führerschein berechtigt.

Der deutsche Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möchte dies aber zeitnah ändern, sodass man dann mit dem Führerschein fürs Auto auch auf ein Motorrad der Klasse A1 mit einer Leistung von bis zu 15 PS und einem Hubraum von 125 Kubikzentimeter aufsteigen darf.

Motorrad mit Autoführerschein fahren – es sollen die folgenden Regeln gelten:

  • der Autoführerschein der Klasse B muss seit 5 Jahren vorliegen.
  • Schulungen (eine 90 min) mit den wesentlichsten Grundlagen des Motorradfahrens sollen in fünf Sitzungen absolviert werden.
  • Es muss ein Mindestalter von 25 Jahren bei dem Fahrer vorliegen.

Wir sind gespannt, ob diese Regelung zukünftig in Kraft treten wird.

Genieße deine Fahrt!

About the Author /

Wacht öfter neben seinem Motorrad, als neben seiner Freundin auf!