Follow us on Social Media
Back

Wann Motorradbekleidung kaufen?

Die Nachfrage bestimmt das Angebot und andersherum. Daher ist der Preis für Motorradbekleidung dann am geringsten, wenn die Nachfrage am niedrigsten ist, und das ist im Winter der Fall. Im Winter sind nur die hartgesottenen Motorradfahrer auf ihrem Zweirad unterwegs, die anderen Motorradfahrer die nur in der Saison Fahren, haben in der kalten Jahreszeit ihre Maschine bereits eingewintert.

Der Text gilt natürlich auch für Motorradfreundinnen, die im richtigen Zeitraum ein Schnäppchen beim Motorradschutzausrüstung Kauf schlagen können.

Der Text gilt natürlich auch für Motorradfreundinnen, die im richtigen Zeitraum ein Schnäppchen beim Motorradschutzausrüstung Kauf schlagen möchten.

 

Wenn du also neue Motorradbekleidung günstig kaufen möchtest, mache es im Winter, wie unsere folgende Preisentwicklung aus unserem Marktplatz für Motorradbekleidung und Zubehör beweist:

Hier ist gut zu sehen wie der Preis für eine Lederkombi am 18.03.2018 also kurz vor dem Saisonstart, preislich in die Höhe geschossen ist. Gerne kannst du die Preisentwicklung live auf unserem Marktplatz hier anschauen.

Um dies zu untermauern habe ich noch nach einem zweiten Beispiel gesucht und lange musste ich nicht suchen.

Auch bei diesem Motorradstiefel, war der Preis am 17.02.2018, also vor Beginn der Motorradsaison noch bei 225 € und stieg dann kontinuierlich. Selbstverständlich kannst du das Beispiel wieder live auf unserem Marktplatz untersuchen.

Wann Motorradbekleidung kaufen? – Unterschiede

Natürlich gilt das nicht für 100 % der Motorradbekleidung. Das hat unterschiedliche Gründe. Wenn beispielsweise ein neuer Motorradhelm auf den Markt kommt, ist er die ersten Monate in der Regel nicht reduziert. Da er aber dann nach einigen Monaten nicht mehr aktuell ist und die Händler den Helm wieder aus ihrem Lager bekommen möchten, wird er stark reduziert. Je älter der Helm wird, umso weiter sinkt der Preis.

Das hat natürlich auch den Grund, da andere Händler im Internet preislich nach unten gehen, um mehr Verkäufe zu erzielen. So geht der Preis immer weiter nach unten. Ich nenne diesen Prozess eine Preisspirale, da der andere Onlinehändler den Preis immer weiter unterbietet. Wer also nicht mitzieht verkauft also weniger oder nichts. Bei uns Motorradbekleidung.Net hast du die Preisentwicklung immer im Blick.


Als der Schubert c4 Pro neu rauskam, lag er preislich noch bei 599,00 €. Am 08.06.2019 fiel der Preis des Klapphelms auf 539,00 €.

Es gibt auch Motorradbekleidung, die preislich nie verändert wird. Das kann unterschiedliche Gründe haben, schließlich ist es auch immer ein großer Aufwand, sich um die Preisanpassung aller Artikel zu kümmern.

Wann Motorradbekleidung kaufen? – Fazit

Wenn wir uns, dass ganze einmal logisch vorstellen, fällt uns auf, dass dies nicht nur auf die Motorradbranche zutrifft. Wenn beispielsweise ein Handy neu auf den Markt kommt, ist es erst hochpreisig und fällt dann mit der Zeit immer weiter. Kommt dann ein verbessertes und neueres Modell heraus, sinkt der Preis von dem Vorläufer enorm.

Was beim Kauf der Motorradbekleidung gilt, geltet auch bei dem Motorradkauf.

Was beim Kauf der Motorradbekleidung gilt, gilt auch bei dem Motorradkauf.

 

Die letzten als Beispiel herangezogenen Artikel gelten lediglich als Beispiel. Ich wollte dir also nur sagen egal, ob du ein Motorrad, einen Motorradhelm oder die passende Schutzkleidung kaufen möchtest, mache es in der kalten Jahreszeit, wenn niemand daran denkt zu kaufen. Oder kaufe dir Motorradbekleidung oder einen Helm, wenn ein neues Modell herauskommt und bestelle dir einfach das Vorgängermodell zum reduzierten Preis.

Genieße deine Fahrt!

About the Author /

Wacht öfter neben seinem Motorrad, als neben seiner Freundin auf!