Follow us on Social Media
Back

Welche Motorradhelm Marke ist die beste? Top 7 im Überblick

Wir haben uns die Frage gestellt, welche Motorradhelm Marken gut sind, dass sie dich bestmöglich im Falle eines Unfalls schützen können. Gerne möchten wir dir unsere Top 7, in dem folgenden Text vorstellen. So bekommst du einen bestmöglichen Überblick und weißt, welchen Helm du kaufen solltest.

7. Airoh

Diese italienische Marke ist auf unserem siebten Platz gelandet und bietet tolle Motorradhelme in ihrem Sortiment an. Die Motorradhelm Marke Airoh, arbeitet eng mit echten Rennfahrern zusammen, um ihre Helme stetig weiterzuentwickeln. Die Früchte dieser Arbeit kannst du in Form eines Airoh Motorradhelms auf unserem Marktplatz kaufen. Zwar ist die Auswahl sehr überschaubar, aber das liegt daran, dass das Helmregal, eher mit Klasse statt mit Masse bestückt ist.

6. Nolan

Auf unserem sechsten Platz liegt die bekannte Helm Marke Nolan. Bei Motorradfreunden gilt sie als Vater der Motorradhelm Hersteller. Wir schätzen besonders den verwendeten Kinnbügel, der imstande ist vollständig geschlossen zu bleiben. Man merkt einfach, dass der Gründer dieser Motorradmarke, ein echter Motorradfreund ist. Nicht ohne Grund ist es diesem Hersteller gelungen hervorragende Helme mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu bauen. Wenn du dir also einen Nolan Helm kaufen möchtest, machst du sicherlich keinen Fehler.

5. HJC

Dieser Hersteller ist einer der bekanntesten in Deutschland und der Welt. Dank seiner günstigen Preise, ist es dieser Motorradhelm Marke gelungen, viele Motorradfahrer für sich als Kunden zu gewinnen. Dennoch kannst du mit einem HJC Helm auf dem Kopf, auf eine exzellente Schutzfunktion zurückgreifen. Die Helme aus Polycarbonat sind so entwickelt worden, dass sie dir neben der Sicherheit auch einen hohen Tragekomfort versprechen. Gerne darfst du dich einmal in unserem großen Regal der HJC Helme umsehen.

4. Shoei

Dieser Hersteller ist etwas hochpreisiger und somit in der Lage, erstklassige Motorradhelme zu produzieren. Nicht umsonst ist es dieser Biker Helm Marke gelungen, sich seit dem Jahre 1959 auf dem Markt nicht nur zu halten, sondern zu einer Weltmarke zu wachsen. Wenn du dir also die Frage stellst, welche Motorradhelm Marke du dir anschaffen solltest, dann ist das japanische Fabrikat bestimmt keine falsche Wahl. Schau doch einmal in unserem Sortiment der Shoei Helme vorbei.

3. AGV

Diese weitere aus Italien stammende Marke belegt unseren dritten Platz. Ihren Beginn fand die Motorradhelm Marke im Jahre 1947 und erfreut sich Weltweit einer großen Beliebtheit. Nicht umsonst vertrauen Rennfahrer aus dem Motorradsport dieser Marke ihr Leben an und greifen bei ihren Wettkämpfen auf Helme von AGV zurück. Das bekannteste Aushängeschild dürfte der erfolgreiche Rennfahrer Valentino Rossi sein. Wenn du dir bei uns einen Überblick über AGV Helme machst, findest du vielleicht deinen neuen Lieblingshelm.

2. Schuberth

Die deutsche Motorradhelm Marke wurde 1970 gegründet und bietet Schutzhelme von erstklassiger Qualität an. Da der Hersteller nicht nur im Motorradbereich aktiv ist, sondern auch Helme für das Militär, Feuerwehr und die Polizei produziert, können die Errungenschaften aus anderen Bereichen hervorragend auf einen anderen übertragen werden. Dass Ergebnis kann sich mit einem großen Schutzfaktor nicht nur deutschlandweit, sondern auch weltweit sehen lassen. Der Schuberth C4 Pro zierte im Jahre 2019 nicht grundlos unsere Startseite und auch die weiteren Modelle R2, C3 Pro, S2 Sport und E1 sind in der Lage, jegliche Bedürfnisse nach Sicherheit eines Motorradfahrers nachzukommen. Gerne kannst du dich auch in unserem gesamten Sortiment der Schuberth Helme umschauen.

1. Arai

Fast ein ganzes Jahrhundert ist diese Motorradhelm Marke auf dem Markt. Seit 1926 fertigt der Hersteller Helme mit dem Ziel den besten Motorradhelm der Welt zu fertigen. Wir sagen, dass dieser Produzent seinem Anspruch gerecht geworden ist und möchten besonders das Modell QV-Pro hervorheben. Durch das Mitwirken in der MotoGP über mehrere Jahrzehnte, konnte Arai viele Kenntnisse und Erfahrungen sammeln, welche sie gebündelt in ihre Motorradhelme stecken konnten.

Wir telefonieren oft mit Motorradfreunden, die seit sie einen Arai Helm tragen, nicht mehr einen anderen aufsetzen möchten. Einer besonders großen Beliebtheit erfreut sich der RX-7V, welcher auch in unserem Regal der Arai Helme, einfach zu finden ist

Welche Motorradhelm Marke ist dein Favorit? Lasse es uns doch in einem Kommentar wissen. Generell kann man sagen, dass ein Helm der die ECE Sicherheitsnormen erfüllt, eher ein guter Motorradhelm für dich ist.

Genieße deine Fahrt

About the Author /

Wacht öfter neben seinem Motorrad, als neben seiner Freundin auf!