Menu
City Street

HJC Motorradhelme

Seit Anfang der 1950er Jahre entwickelt und fertigt der Hersteller HJC erstklassige Schutzhelme. Ab dem Jahr 1971 fokussierte sich der Hersteller auf die Produktion von Motorradhelmen und setzte sich das Ziel komfortable, hochwertige, und zugleich preiswerte Motorradhelme für jedermann auf den Markt zu bringen. Heute ist die Marke HJC die größte Helmmarke auf der Welt, kein anderer Hersteller verkauft heute mehr Motorradhelme. So ist es nicht verwunderlich, dass die Marke HJC Motorradfahrern ein riesiges Sortiment an verschiedensten Helmen verschiedenster Materialien und Designs bietet. Zu den beliebtesten Modellen der Marke HJC gehören der FG-17, CL-17, FG-MX und der IS-17. Uns von Motorradbekleidung.Net erfüllt es mit Stolz, die Marke mit in unserem Sortiment anbieten zu dürfen. Wenn Du auf der Suche nach einem passenden HJC Helm bist, bieten wir Dir eine riesige Auswahl, nicht nur von passenden HJC Helmen, sondern auch von dem besten Anbieter.

HJC RPHA 11 Boba Fett Integralhelm

Einer der wohl am bekanntesten Helme aus der Star Wars Filmreihe kehr jetzt auch auf die Straßen der echten Welt. Den HJC RPHA 11 als Vorlage für dieses Design zu wählen ist schlichtweg perfekt. Allerdings ist beim Helm kauf auf mehr zu achten als nur das Aussehen, aber selbst in Komfort Punkten trifft der RPHA 11 besser als die Sturmtruppen aus Star Wars. Der Integralhelm bietet genug Lüftungen, um egal bei welchem Wetter nichts ins Schwitzen zu kommen, von Stirn bis Kinnbelüftung ist alles dabei. Mit der dazugehörigen Helmschale aus verstärkten Materialien wie z. B. Carbon ist für die Sicherheit des Fahrers schon einiges getan. Daraus entsteht auch das geringe Gewicht von gerade einmal 1.300 Gramm, da Carbon zwar sehr Fest aber trotzdem leicht ist. Mit dem Doppel D-Ring Verschluss sollte auch versichert sein, dass der Helm auch seine Aufgabe richtig erfüllt und bei einem Sturz auf dem Kopf bleibt. HJC hat aus Erfahrungen gelernt und sich für diesen Helm ein extra breites Sichtfeld überlegt, um auch genügend Sicht für den Straßenverkehr zu bieten.

HJC RPHA 11 Venom II Marvel Integralhelm

Ein wirklich außergewöhnlicher und auffallender Motorradhelm. Doch ein wirkliches Monster ist der Helm nur von außen, da die tollen Eigenschaften und Komfort Sachen nur der Träger selbst erleben kann. Genau wie im Film schützt der Helm den Träger vor möglichen Gefahren, die passieren. Die Helmschale ist aus stabilem und sturz- dämpfendem Fiberglas und zusammen mit dem Doppel D-Ring Verschluss schützt der RPHA 11 Venom II seinen Träger. Dadurch, dass, das Material so leicht ist, kommt der Helm auf ein Gewicht von ca. 1.350 Gramm was den Helm auch bei langen Fahrten noch angenehm und nicht schwerfällig auf dem Kopf macht. Das Innenfutter, welches möglichen Schweiß besonders schnell aufnimmt und trocknet lässt sich auch ohne großen Aufwand entnehmen und waschen. Zu wirklich viel Schweiß sollte es, aber eigentlich gar nicht kommen denn der Hersteller HJC hat mit genug Lufteinlässen, die vom Kinn bis zum Stirnbereich gehen und den Luft Auslässen am Hinterkopf dafür gesorgt, dass der Fahrer immer einen kühlen Kopf während der Fahrt behält.

HJC RPHA ST Integralhelm

Der HJC RPHA ST ist perfekt für alle Tourenfahrer, die es aber auch gerne etwas sportlicher haben. Passend dazu ist die leichte Helmschale aus Fiberglas perfekt für einen Helm dieser Art. Dank dem sehr leichten aber dennoch stabilem Material kommt der Integralhelm gerade einmal auf ein Gewicht von nur ungefähr 1.300 Gramm was ihn perfekt für lange Touren macht. Durch die integrierte Sonnenblende und mit dem Visier, welches mit Pinlock verstärkt ist, was es zusätzlich noch stabiler und Kratzfester macht, kann auch ohne Probleme bei strahlender Sonne gefahren werden, ohne dass man von der Sonne geblendet wird. Wie es zu so einem sportlichen Helm passt, stellt der Doppel D-Ring sicher, dass der RPHA ST auch dort bleibt, wo er soll und mit dem herausnehmbaren Innenfutter ist auch das Reinigen nach einer schweißtreibenden Fahrt gar kein Problem.

HJC FG-70s – Poe Dameron Jethelm

Genau wie Poe Dameron die Raumschiffe in den neuen Star Wars Teilen fliegt, kannst du jetzt mit dem HJC FG-70s dein Raumschiff besteigen und die Straßen damit erobern. Mit der Helmschale aus extrem solidem Kevlar und Fiberglas bist du damit auch genug geschützt. Der Jethelm von HJC bietet durch SilvercoolPlus sehr hohen Klimakomfort während der Fahrt und es lässt sich sogar eine Sonnenblende bei der Fahrt herunterziehen sollte es einem Mal zu hell sein sollte. Das aus zu 100 % bestehende Polyester Innenfutter lässt sich auch ganz einfach entnehmen und somit auch ohne große Probleme waschen, somit kommt der Jethelm von Poe Dameron auf ein Gesamtgewicht von nur ungefähr 1.100 Gramm.

Genieße deine Fahrt!

About Author

Wacht öfter neben seinem Motorrad, als neben seiner Freundin auf!