Shoei Motorradhelme jetzt online kaufen

Der beliebte Helmhersteller Shoei kann auf eine glorreiche Vergangenheit zurückblicken. Bereits im Jahre 1959 wurde der erste Helm in Handarbeit gefertigt und die Marke von dem Gründer Eitaro Kamata ins Leben gerufen. Noch heute werden die sicheren Shoei Motorradhelme durch die fachmännischen Hände der Helmexperten in einem hoch entwickelten Prozess entwickelt und produziert. Durch die lange Erfahrung, ist es dem Hersteller Shoei heute möglich durch perfektionierte Testverfahren erstklassige Motorradhelme zu fertigen. Ganz Japan ist zu Recht stolz einen solch exzellenten Hersteller für Motorradhelme zu haben. Das erstklassige Endergebnis der Motorradhelme kommt nicht von ungefähr, bei Shoei legt man auch einen großen Wert auf die Meinung der Verbraucher und bezieht deren Meinung mit in den Entwicklungsprozess ein. Durch das Laserschneiden bekommt der Motorradhelm seine Form. Der Laser schneidet die Öffnungen präzise aus. So ist es möglich den Helm aus einem Stück zu erhalten, was ihm eine große Festigkeit und Sicherheit verleiht. Bei dem Fertigungsprozess gastiert ein Motorradhelm, bis zu seiner Vollendung bei über 50 Mitarbeitern, die dem Helm durch ihre tolle Arbeit und Liebe zum Produkt mit der Hilfe von modernster Fertigungsmethoden und zahlreichen Prüfungen auf Gewicht und Materialstärke, fertigstellen.



Sichere Shoei Motorradhelme

SHOEI HELME SIND SICHER & KOMFORTABEL

Der Hersteller Shoei ist zu Recht stolz solch hochwertige Motorradhelme herzustellen. Die japanische Marke kennt ihre Wurzeln und weiß, wo sie herkommt. Auch ist dem japanischen Helm Produzent klar, dass er ohne seine große Vergangenheit und die daraus resultierende Erfahrung, nicht da wäre, wo er heute ist, nämlich ganz weit oben.

Shoei gelang es auch schnell die zahlreichen Kritiker durch ihre hervorragenden Ergebnisse ruhig zu stellen.

AUCH MOTOGP PROFIS SIND VON SHOEI HELMEN ÜBERZEUGT

Dank bekannter Rennfahrer aus der MotoGP wie Josh Grant und Marc Marquez war es dem japanischen Hersteller möglich die Schutzhelme unter schweren Wettbewerb Bedingungen zu testen und zu perfektionieren, bis ins kleinste Detail. Bei Shoei steht jeder Mitarbeiter mit seinem Namen für das Endprodukt.

So ist in jedem Motorradhelm der Name eines Mitarbeiters zu finden, der den Helm als sein Meisterstück kennzeichnet und so mit seinem Namen für das Sicherheitsversprechen und eine hohe Qualität mit großer Bequemlichkeit steht.

Suchst du einen passenden Shoei Helm?
Fahre mit deinem neuen Shoei Helm durch den Matsch

WIE WIRD EIN SHOEI HELM HERGESTELLT?

Bei der Produktion der sicheren Motorradhelme wird ein besonders großer Wert auf die Qualitätssicherung gelegt. Deswegen investieren die Mitarbeiter des Herstellers mehr als nur Leidenschaft und Energie in jeden einzelnen Helm.

Als Motorradhelm Produzent kann man eine Menge Geld in die Entwicklung eines neuen Motorradhelms investieren, aber am Ende zählt immer das Ergebnis und die Qualität des Motorradhelms.

Shoei Belüftungssystem
Shoei Helme für Partner

SHOEI setzt auf Klasse und du den Shoei Helm auf

Bewertungen & Erfahrung
Ø Bewertung
4.7
89 Bewertungen
SHOEI Produkte
haben eine
Durchschnittsbewertung
von 4.7/5.0 von
89 Bewertungen!

Bei der Herstellung der Helmschale werden bei Shoei ausschließlich Kunststoffe verwendet, welche besonders faserverstärkt sind. Diese Fertigungsmethode gilt als eine der besten bei der Herstellung eines sicheren Motorradhelms. Dank dieser Vorgehensweise sind die Motorradhelme zum einen sehr leicht und zum anderen auch sehr stabil. Im nächsten Schritt im Fertigungsprozess wird die zuvor gefertigte Helmschale mit einem Laser ausgeschnitten was dem Shoei Motorradhelm seine letztendliche Form verleiht. Bei diesem Prozess werden alle überstehenden Teile von der Schale des Helms getrennt. Der Laser schneidet auch gleichzeitig die Lüftungsöffnungen und die Öffnung für das Visier aus. Nach diesem Prozess werden bei dem Helm das Gewicht und die Korrektheit der Dicke genau geprüft. Um derartig hochwertige Motorradhelme herzustellen, kann nicht auf die Handarbeit von Fachpersonal verzichtet werden. Wie bei einem guten Tisch ist auch echte Handwerkskunst und Perfektion nicht nur von Maschinen, sondern auch von erfahrenen Mitarbeitern gefragt. So spielen beim Lackierungsprozess Menschen im Zusammenspiel mit Maschinen und Robotern eine Wichtige und unverzichtbare Rolle. Zuerst erhält der Helm eine Grundierung. Um das bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten, wird der Shoei Motorradhelm von Hand geschliffen und anschließend poliert. Dieses Vorgehen ermöglicht einen weiteren problemlosen Lackierungsprozess.

Perfektion wird bei SHOEI großgeschrieben

Bei der Endmontage der Shoei Motorradhelme, wird mit größter Sorgfalt die Innenschale, Belüftungsschieber und die Dichtungen des Visiers montiert. Auch die bequemen Polster und weitere Teile für den Komfort halten Einzug in den Helm. Da es bei der letztendlichen Lackierung durch Maschinen und Roboter zu unsauberen Ergebnissen kommen würde, werden auch hier qualifizierte Mitarbeiter eingesetzt, die mit den modernen Lacken aus Polyurethan perfekt umzugehen wissen. Natürlich gibt es auch nach der Lackierung der Helme eine Kontrolle. Hier wird auf mögliche Lufteinschlüsse, Unebenheiten und fehlerhafte Lackierung, der Shoei Motorradhelm strengstens getestet und geprüft. Im weiteren Vorgehen wird das Design auf dem Helm aufgebracht. Die schönen und spektakulären Grafiken sind bis in das kleinste Detail ausgeklügelt und sind eines der Markenzeichen von Shoei. Sie sind auch ein Grund dafür, dass fast jeder Motorradfahrer in Europa und Amerika den Namen Shoei genau buchstabieren kann. Die einzigartigen Grafiken werden ebenfalls von geschultem Personal in Handarbeit auf den Motorradhelm verewigt.

Um die Lackschicht und die schönen Grafiken zu schützen, wird im nächsten Schritt ein Schutzlack aufgebracht, welcher aus Klarlack besteht und so dem Shoei Motorradhelm seine Grandiosität verleiht. Bevor die Endmontage des Helms beginnt, wird die finale Lackierung genau und gewissenhaft geprüft.

Was sind die beliebtesten Shoei Helme?

Wenn du einen Shoei Helm kaufen möchtest, macht es immer Sinn, sich einen genauen Überblick über die Bestseller des Herstellers zu machen. Denn was die Mehrheit der Motorradfahrer kauft, ist durch Mund zu Mund Propaganda von Biker zu Biker weitergegeben worden. Weit oben im Regal der Beliebtheit steht der SHOEI GT AIR Integralhelm. Wenn du dir unseren Test über den GT AIR anschauen möchtest, kannst du unser dazu gedrehtes Video gerne kurz anschauen. Auch weit oben steht der SHOEI NXR, welcher auch in die Rubrik der Integralhelme gehört. Als Drittes ist auf jeden Fall noch der Klapphelm SHOEI NEOTEC zu erwähnen, welcher gerne von Tourenfahrern getragen wird. Weitere beliebte Integralhelme, in dem zweit obersten Regal sind der SHOEI XR und der SHOEI RYD. Wenn du Fragen zu den Helmen haben solltest, kannst du uns sehr gerne eine E-Mail an frage@motorradbekleidung.net senden.

Shoei Motorradhelme haben eine hervorragende Technik

Das richtige Belüftungssystem ist sehr wichtig bei einem Motorradhelm. Darum verfügen Shoei Motorradhelme zum einen über perfektionierte Belüftungseinlässe und zum anderen über Belüftungsausgänge. Welche im Zusammenspiel die warme und feuchte Luft aus dem Helm nach außen leiten und den Kopf so hervorragend kühl halten können. Bei den aktuellsten und beliebtesten Shoei Helmen, welche auch unter der Rubrik Topmodelle positioniert sind, ist diese Belüftungsfunktion unter der Bezeichnung Aero-Vortex-Ventilationen bekannt. Bei dieser Funktion spielt die V-Förmige Aerodynamik eine große Rolle, mit der es möglich ist einen Sog im Inneren des Helms zu erzeugen, der die warme Luft nach außen zieht.

FAQ

Shoei Helme kannst du bei uns auf dem Marktplatz online kaufen. Natürlich findest du die Helme auch auf anderen Onlineshops im Internet oder im Ladengeschäft bei dir in der Nähe. Wenn du bei uns den Motorradhelm bestellst, hast du den Vorteil den Preis zwischen verschiedenen Onlineshops zu vergleichen und hast zudem eine größere Auswahl. Als ich früher einen Helm beim Fachhändler in meiner Nähe kaufen wollte, hatte dieser oft den Helm, den ich wollte in meiner Größe nicht mehr da. Seitdem bestelle ich meinen Schutzhelm fürs Bike nur noch online, da ich ihn, falls er mal nicht passen sollte einfach wieder zurückschicken kann. Oft ist ein Versandlabel für die kostenlose Rücksendung auch im Paket.
Um nervige Pfeif- und Windgeräusche bestmöglich zu vermeiden ist der richtige Motorradhelm unvermeidbar. Da es auch bei dem besten Motorradhelm durch deine Bekleidung, Körpergröße oder anderen Umstände zu störenden Geräuschen bei der Fahrt auf deinem Motorrad kommen kann, empfehlen wir dir passende Motorradhelm Tests des Helms anzuschauen. Oder den Helm nach schriftlicher Absicherung per E-Mail mit dem Onlineshop Probe zu fahren. Achte aber darauf, dass viele neue Motorradhelme eine oder mehrere Schutzfolien auf dem Visier oder dem Helm haben, die oft nicht abgemacht werden dürfen, da sich der Helm nach einer Stornierung so nur noch schlecht verkaufen würde.
Wenn du das Produktionsdatum deines gekauften Shoei Helms wissen möchtest, musst du einfach innen unter dem Polster schauen. Dort findest du dann das Datum in der Reihenfolge Jahr, Monat, Tag aufgeführt.
Kurz gesagt ja. Im Gegensatz zu einem Helm mit einer glänzenden Oberfläche ist es auch mit guter Pflege schwer, poröse Strukturen der matten Lackschicht zu vermeiden. Wenn zum Beispiel ein Insekt auf deinen Helm klatscht wirst du es also viel schwerer von einem matten Motorradhelm entfernen können als von einem Helm mit glänzender Lackierung. Gerade die mattweißen Bestandteile des Dekors werden hierbei oft stark in Mitleidenschaft gezogen.
Wenn du in einem Shoei Motorradhelm Test im Internet etwas von der Hyper Dual Liner Ventilation liest, dann handelt es sich hierbei um hoch effektive Ventilationskanäle die zwischen den unterschiedlichen Schichten im Helm verlaufen und dir so einen hohen Tragekomfort gerade an heißen Sommertagen bieten.
Ist von einem Sightlation System die Rede handelt es sich um ein Ventilationssystem, welches bei allen Shoei Integralhelmen verbaut ist. Hier wird dem Motorradfahrer Frischluft dem Mund zugeführt und das Visier gegen Beschlagen geschützt. Zudem gibt es hierbei als wohltuenden Nebeneffekt eine sanfte Brise kühlender Luft, die im Inneren nach oben über das Gesicht zieht.

Shoei Produktvideos anschauen